Angebote zu "Madame" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Madame Josette oder ein Dorf trumpft auf, Hörbu...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Madame Josette fühlt sich überrumpelt. Da taucht plötzlich ihr Neffe Fabian im Dorf auf und fährt wie ein Blitz in ihren gemütlichen Alltag. Fabian ist wild entschlossen, aus dem Tante-Emma-Laden ein Luxusgeschäft zu machen. Nicht nur Josette sorgt sich, auch die Dorfbewohner von Fogas sind entsetzt, für die Josettes Epicerie der zentrale Treffpunkt für Klatsch, Tratsch und Lebenshilfe ist. Besonders die alleinerziehende Stephanie hat es auf ihn abgesehen. Leider ist deren Tochter Chloé offenbar die einzige, die den Mann aus Paris anhimmelt. Und Fabian verliebt sich am Ende ausgerechnet in seine ärgste Feindin. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ursula Berlinghof. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/tsdr/000509/bk_tsdr_000509_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Die Nichten der Frau Oberst (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Die Nichten der Frau Oberst" (Les cousines de la colonelle) ist seit Jahrzehnten nicht im Handel erschienen. Die Moralauffassungen vergangener Zeiten gestattete es nicht. Madame Briquart will ihre beiden jungen, hübschen Nichten verheiraten. Schnell wird ihr Salon zu einem Treffpunkt der Junggesellen von ganz Paris. Der (vermutete) Autor Guy de Maupassant schilderte die amourösen Abenteuer der bürgerlichen, französischen Mitte in einer bis dahin ungekannten Deutlichkeit, aber auch in einer schriftstellirischen Qualität, wie nur er es konnte. Null Papier Verlag www.null-papier.de

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Die Nichten der Frau Oberst (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Die Nichten der Frau Oberst" (Les cousines de la colonelle) ist seit Jahrzehnten nicht im Handel erschienen. Die Moralauffassungen vergangener Zeiten gestattete es nicht. Madame Briquart will ihre beiden jungen, hübschen Nichten verheiraten. Schnell wird ihr Salon zu einem Treffpunkt der Junggesellen von ganz Paris. Der (vermutete) Autor Guy de Maupassant schilderte die amourösen Abenteuer der bürgerlichen, französischen Mitte in einer bis dahin ungekannten Deutlichkeit, aber auch in einer schriftstellirischen Qualität, wie nur er es konnte. Null Papier Verlag www.null-papier.de

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Madame Josette oder ein Dorf trumpft auf / Foga...
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Amusement par excellence!Im beschaulichen Pyrenäendorf Fogas herrscht helle Aufregung: Stéphanie hat in Madame Josettes Épicerie einen Einbrecher heroisch mit einem altbackenen Baguette niedergestreckt. Der Kerl entpuppt sich allerdings als Josettes Neffe Fabian aus Paris. Der ehrgeizige junge Banker ist wild entschlossen, den Laden seiner Tante in ein Delikatessengeschäft zu verwandeln. Doch er hat die Rechnung ohne das Dorf gemacht. Die Épicerie ist ihr zentraler Treffpunkt, und das soll gefälligst auch so bleiben. Besonders die alleinerziehende Stéphanie hat den besserwisserischen Pariser auf dem Kieker ...

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Madame Josette oder ein Dorf trumpft auf / Foga...
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Amusement par excellence!Im beschaulichen Pyrenäendorf Fogas herrscht helle Aufregung: Stéphanie hat in Madame Josettes Épicerie einen Einbrecher heroisch mit einem altbackenen Baguette niedergestreckt. Der Kerl entpuppt sich allerdings als Josettes Neffe Fabian aus Paris. Der ehrgeizige junge Banker ist wild entschlossen, den Laden seiner Tante in ein Delikatessengeschäft zu verwandeln. Doch er hat die Rechnung ohne das Dorf gemacht. Die Épicerie ist ihr zentraler Treffpunkt, und das soll gefälligst auch so bleiben. Besonders die alleinerziehende Stéphanie hat den besserwisserischen Pariser auf dem Kieker ...

Anbieter: buecher
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Henriette Herz
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts hieß es in der Hauptstadt Preußens: "Wer den Gensd'armenmarkt und Mad. Herz nicht gesehen hat, hat Berlin nicht gesehen." Wer war diese "Madame Herz", deren 250. Geburtstag wir am 5. September 2014 feiern konnten? Henriette Herz, die Tochter eines jüdischen Arztes, gründete im letzten Jahrzehnt des 18. Jahrhunderts in Berlin den ersten literarischen Salon. Schnell wurde ihr Haus zu einem beliebten Treffpunkt der damaligen Prominenz. Hier wurde miteinander die neue Literatur gelesen und darüber diskutiert, hier wurden die Geselligkeit und der Gedankenaustausch über die verschiedenen Stände hinweg gepflegt. Was Rang und Namen hatte, ließ sich bei der schönen Henriette sehen. Aus dem Denken und Fühlen in ihrem Salon heraus führte der Weg von der Aufklärung um Kant und Mendelssohn über die Empfindsamkeit schließlich zur Romantik. Die vorliegende Lebensbeschreibung erzählt das bunte, facettenreiche Leben der Henriette Herz in Berlin, in Preußen, auf der Insel Rügen und schließlich auch in Italien. Zugleich wird ein lebendiges Bild von Berlin und von der Welt in den Jahren vor und nach der Napoleonzeit entfaltet .

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Madame Josette oder ein Dorf trumpft auf
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Amusement par excellence! Im beschaulichen Pyrenäendorf Fogas herrscht helle Aufregung: Stéphanie hat in Madame Josettes Épicerie einen Einbrecher heroisch mit einem altbackenen Baguette niedergestreckt. Der Kerl entpuppt sich allerdings als Josettes Neffe Fabian aus Paris. Der ehrgeizige junge Banker ist wild entschlossen, den Laden seiner Tante in ein Delikatessengeschäft zu verwandeln. Doch er hat die Rechnung ohne das Dorf gemacht. Die Épicerie ist ihr zentraler Treffpunkt, und das soll gefälligst auch so bleiben. Besonders die alleinerziehende Stéphanie hat den besserwisserischen Pariser auf dem Kieker …

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Madame Josette oder ein Dorf trumpft auf
11,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Nach 'Monsieur Papon oder ein Dorf steht Kopf' hat Julia Stagg ihren zweiten Roman über das charmante französische Dorf in den Pyrenäen und seine eigenwilligen Bewohner geschrieben. Als Stephanie einen vermeintlichen Einbrecher mit einem altbackenen Baguette niederstreckt, ahnt sie nicht, dass es sich dabei um den neuen Besitzer der Epicerie handelt. Fabian ist aus Paris in die südfranzösische Provinz gekommen, um den Lebensmittelladen von Madame Josette von Grund auf zu modernisieren. Doch er hat die Rechnung ohne das Dorf gemacht. Denn nicht nur Josette ist entsetzt, sondern auch die Bewohner, für die der Laden der zentrale Treffpunkt für Klatsch, Tratsch und Lebenshilfe ist. Sie werden es diesem zahlenbesessenen besserwisserischen Pariser zeigen. Besonders die alleinerziehende Stephanie hat es auf ihn abgesehen. Leider ist deren Tochter Chloé offenbar die Einzige, die den Mann aus Paris anhimmelt. Und Fabian verliebt sich am Ende ausgerechnet in seine ärgste Feindin.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Madame Josette oder ein Dorf trumpft auf
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach 'Monsieur Papon oder ein Dorf steht Kopf' hat Julia Stagg ihren zweiten Roman über das charmante französische Dorf in den Pyrenäen und seine eigenwilligen Bewohner geschrieben. Als Stephanie einen vermeintlichen Einbrecher mit einem altbackenen Baguette niederstreckt, ahnt sie nicht, dass es sich dabei um den neuen Besitzer der Epicerie handelt. Fabian ist aus Paris in die südfranzösische Provinz gekommen, um den Lebensmittelladen von Madame Josette von Grund auf zu modernisieren. Doch er hat die Rechnung ohne das Dorf gemacht. Denn nicht nur Josette ist entsetzt, sondern auch die Bewohner, für die der Laden der zentrale Treffpunkt für Klatsch, Tratsch und Lebenshilfe ist. Sie werden es diesem zahlenbesessenen besserwisserischen Pariser zeigen. Besonders die alleinerziehende Stephanie hat es auf ihn abgesehen. Leider ist deren Tochter Chloé offenbar die Einzige, die den Mann aus Paris anhimmelt. Und Fabian verliebt sich am Ende ausgerechnet in seine ärgste Feindin.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot